R wie Redaktion

Die ZfdG ruht auf zwei Säulen, die von der redaktionellen Leitung moderiert werden: einer Fachredaktion, die für inhaltliche Fragestellungen im Gesamtkonzept verantwortlich zeichnet und Artikelvorschläge sondiert, und einer Tagesredaktion, die konkrete Arbeitsabläufe betreut und umsetzt.

Redaktionelle Leitung

Caroline Jansky (Forschungsverbund MWW / HAB Wolfenbüttel)

Fachredaktion

Stimmberechtigte Mitglieder der Fachredaktion

Constanze Baum (HU Berlin)

Marcus Baumgarten (Forschungsverbund MWW / HAB Wolfenbüttel)

Hartmut Beyer (HAB Wolfenbüttel)

Jan Hess (DLA Marbach)

Jan Horstmann (Service Center for Digital Humanities / Universität Münster)

Rabea Kleymann (DHd / Technische Universität Chemnitz)

Christiane Müller (Klassik Stiftung Weimar)

Thomas Stäcker (ULB Darmstadt)

Timo Steyer (UB Braunschweig)

Ulrike Wuttke (DHd / FH Potsdam)



Tagesredaktion

Leitung

Caroline Jansky (Forschungsverbund MWW / HAB Wolfenbüttel)

Technische Redaktion

Marcus Baumgarten (Forschungsverbund MWW / HAB Wolfenbüttel)

Textredaktion

Martin de la Iglesia (HAB Wolfenbüttel)

Martin Wiegand (Forschungsverbund MWW / HAB Wolfenbüttel)

Bibliothekarische Redaktion

Jonathan Schimpf (Forschungsverbund MWW / HAB Wolfenbüttel)

Katrin Schmidt (Forschungsverbund MWW / HAB Wolfenbüttel)



Bei Fragen rund um Ihre Publikation oder zur ZfdG allgemein kontaktieren Sie die Redaktion.