Der nächste Schritt? Semantic Web und digitale Editionen.